Bedürfnisse & Werbung


Was ist der Unterschied zwischen Bedürfnissen und Wünschen?

Bedürfnisse richten sich auf Dinge, die ich zum Leben brauche. Wünsche richten sich auf Dinge, die ich gerne hätte, die aber zum Leben nicht notwendig sind.


Das Märchen „Der Fischer und seine Frau”

Ein Fischer und seine Frau leben in Armut, bis zu den Tag, an dem der Fischer einen sprechenden Butt trifft, der Wünsche erfüllen kann. Die Frau des Fischers treibt ihren Mann an und will, dass immer größere Wünsche erfüllt werden. Als die Frau wie Gott sein will, nimmt der Fisch dem Paar alles und sie sind so arm wie am Anfang. 


Die Moral des Märchens

Wer zu gierig ist und ständig immer mehr will und fordert, der riskiert, dass er am Ende alles verliert.


Slogan, Jingle & Zielgruppe

Ein Slogan ist ein kurzer, einprägsamer Satz, der in der Werbung für ein bestimmtes Produkt immer wieder auftaucht. Damit sie sich gut einprägen reimen sie sich oft.

Ein Jingle besteht aus einer kurzen, eingängigen Melodie und ist das musikalische Erkennungszeichen eine Produkts.

Als Zielgruppe bezeichnet man die Menschen auf die eine Werbung ausgerichtet ist (Altersgruppe, Geschlecht, Interessen …)


Wofür steht AIDA?

AIDA steht für Attention (Aufmerksamkeit), Interest (Kaufinteresse), Desire (Kaufwunsch) und Action (Kaufhandlung).


Im Unterricht haben wir in einem Text einen jungen Textilarbeiter aus Bangladesh kennengelernt. Was war das für ein Text? Worum ging es?

Der Text war eine Satire. Der Junge wurde von Gleichaltrigen gemobbt, weil er keine Markenklamotten in seinem Sweatshop nähen durfte. Es wurde so kritisiert, dass Markenkleidung zwar teurer ist, aber unter den gleichen Bedingungen hergestellt wird, wie No-Name-Produkte.




© Christian Alexander 2019